Verbundsteinbeläge - Unterhalt - Neuanlagen

Unterstand für Diverses

Der Boden der Garage muss zuerst für das Bauwerk geebnet und hart gestampft werden. anschliessend können die Löcher für die Bögen ausgehoben werden.

Ist alles versetzt, werden die "Dachträger" mit viel Mannkraft festgezurrt. Zum Schluss wird der Boden nochmals mit Wandkies gut  vibriert. Jetzt muss die Natur im Frühling das Ihrige tun.

 

Suchen