Verbundsteinbeläge - Unterhalt - Neuanlagen

Neuer Carport EFH in Hallwil

Die Bauherrschaft benötigt Platz für einen neuen Carport. Da das Terrain nicht eben ist, müssen zuerst Erdverschiebungen vorgenommen werden um eine Ebene für den Carport zu schaffen. Eine Sockelmauer wird die Basis für den Aufbau des Carports.
Der Hauszugang muss ebenfalls neu gestaltet werden. Einerseits als Rampe, andererseits mit wenigen Stufen, um den Höhenunterschied vom Beginn des Grundstückes bis zum Hauseingang zu überwinden.

 

Situation vor Arbeitsbeginn

 

  • Hier wurde bereits viel Material abgetragen und mit dem Aufbau der Sockelmauer begonnen
  • Der Hauszugang wird durch eine Rampe und mit einigen Blockstufen erschlossen

  • Boden und Sockelmauer des Carports: Für die Sockelmauer kommen Mauersteine und den Belag Carena Sickerverbundsteine zum Einsatz

 

 

 

Unterkategorien

Suchen